Über AIMS

in Graz

AIMS baut Brücken in die Zukunft

AIMS-Bridging the Gap 2021, 2. bis 14. August 2021
Zwei Meisterklassen und zwei Konzerte – klein aber fein geht es heuer zu.

Mit Thomas Hampson und Linda Watson konnten zwei renommierte Sänger für die AIMS-Meisterklassen gewonnen werden. An mehreren Tagen werden sie mit talentierten SängerInnen arbeiten und dabei auch jeweils einen öffentlichen Abend im Kammermusiksaal gestalten. Die beiden Amerikaner sind weltweit tätig und schon seit Jahren in Österreich verwurzelt. Auch die SängerInnen des AIMS-Erfolgsgeschichten-Konzerts arbeiten an ihren internationalen Karrieren. Einige von ihnen sind mit AIMS nach Europa gekommen – und geblieben. Sie stellen eine Brücke zwischen Amerika und Europa dar, eine Brücke zwischen der langjährigen Tradition von AIMS in Graz und dem was in Zukunft noch kommen wird. Mit einem abwechslungsreichen Programm werden sie am 13. August 2021 das Kunsthaus Weiz und am 14. August 2021 den Landhaushof in Graz zum Klingen bringen.

AIMS in Graz Aiola upstairs
Corina Koller
(c) Shirley Suarez

Mitwirkende Künstler

Für dieses kleine Event dürfen wir folgende Künstler begrüßen.

John Muratore

John Muratore

Gitarrist

Der amerikanische Gitarrist John Muratore wird am 6. August bei der Fiesta Espanola zu Gast […] Lies mehr…
Marzio Conti

Marzio Conti

Dirigent

Der italienische Dirigent Marzio Conti ist international tätig und kommt seit 2017 zu AIMS in […] Lies mehr…